Da so eine kleine Dampfeisenbahn in Anschaffung und Unterhalt eine kostspielige Angelegenheit ist, die sich wohl kaum ein Normalverdiener leisten kann, ist die Beteiligung in einem Verein, wie dem unseren, vor allem für Jugendliche, die einzige Möglichkeit, sich mit diesem faszinierenden Hobby zu befassen. Aber auch für einen Verein entstehen jährlich immense Kosten, um den gesamten Betrieb am Laufen zu halten.

 

Aus diesem Grund haben wir uns vor einigen Jahren entschlossen das defizitäre Fahren auf eigene Kasse und damit auf eigenes Risiko aufzugeben. Wir haben nun folgende zwei "Produkte" im Programm:

 

1. Der Pauschalfahrtag

Wir kosten mit unserer Standardanlage (17 Meter x max. 33 Meter) pro Stunde 100 Euro. Dabei ist ein Fahrbetrieb von 3 Stunden das betriebliche Minimum. Dazu kommt eine Stunde Aufbau und eine Stunde Abbau der Anlage, sodass sich daraus insgesamt eine Mietsumme von 500 Euro ergibt. Der Fahrbetrieb kann nach Wunsch stundenweise verlängert werden, wobei jede weitere Stunde wiederum mit 100 Euro berechnet wird.

Unsere Kunden verkaufen hier die Fahrkarten selbst, sofern sie von ihren Gästen überhaupt einen Obolus verlangen. Oftmals übernimmt ein Sponsor die Kosten und eine ortsansässige Jugendgruppe verkauft die Fahrkarten und darf den Erlös für ihre Zwecke einsetzen.

 

2. Der Mix-Fahrtag

Beim Mix-Fahrtag ist der Fahrkartenverkauf durch unser Personal inklusive. Durch die Kasseneinnahmen verringert sich der Rechnungsbetrag entsprechend. Die grundlegende Berechnung erfolgt wie beim Pauschalfahrtag.

Unsere Fahrkartenpreise betragen derzeit pro Fahrt (= 3 Runden beim Standardoval) für ein Kind 1,50 €. Die ermäßigte Viererkarte gibt es für 5 € und die Zehnerkarte sogar schon für 10 €. Für Erwachsene verlangen wir einen um 50 Zent höheren Preis pro Fahrt.

 

Anlagen mit längerer Fahrstrecke

Für größere Anlagen berechnen wir für Auf- und Abbau mehr, da hier auch der Zeitaufwand entsprechend größer ist. Auch benötigen wir ein weiteres Kraftfahrzeug für den zweiten Materialanhänger. Die zusätzlichen Kosten verhandeln und vereinbaren wir im gemeinsamen Gespräch mit unseren Kunden.