Alle Mitglieder wünschen sich zur Durchführung ihres schönen Hobbys natürlich eine stationäre Gartenbahnanlage. Diese Wunschvorstellung scheint im absehbarer Zeit Wirklichkeit zu werden. Durch die Beteiligung des Vereins an der Aktiengesellschaft "Bahnbetriebswerk Crailsheim AG" bietet sich die Möglickeit, auf dem ehemaligen Bw-Gelände eine stationäre Anlage aufzubauen.

 

Es soll dort eine "Eisenbahn-Erlebniswelt" mit den Normalspurlokomotiven der " DBK Historischen Bahn e.V., und unserer 5"-Gartenbahnanlge entstehen.


Es sah lange danach aus, dass das Vorhaben an der Weigerung von DB Immobilien Stuttgart scheitert, das Gelände des ehemaligen Bw Crailsheim an die gemeinnützige Aktiengesellschaft Bw Crailsheim zu einem annehmbaren Preis zu veräußern. Es wurde aber dann durch die Intervention über die politischen Schiene ein Stimmungswandel der Deutschen Bahn erreicht, der den Erwerb des Geländes ermöglichte. Und damit besteht für den Verein nun die Möglichkeit, den Traum eine stationäre Anlage bauen zu können, zu realisieren. 


Unser Mitglied Alexander Busch-Nowak legte vor einiger Zeit für die Ausführung der Gartenbahn ein Entwurf vor.

 

Sobald die Arbeiten beginnen, wird an dieser Stelle in Wort und Bild darüber berichtet.